C300  

 

Zwei gesunde Augen mit dem Blick für das Wesentliche.

Egal ob SD oder HD, Band oder Karte, Hand, Schulter oder Stativ – seit 2001 ist der Kamerasucher mein drittes Auge.

In den vergangenen Jahren entstanden vielseitige Produkte wie:

  • Veranstaltungsdokumentationen (ver.di, IG Metall, VW, EON u. a.),
  • Interviews für den ZDFinfokanal (Elektrischer Reporter),
  • Berichte für das Internet (Lost in Deutschland, derWesten.de, u. a.),
  • Musikvideos (Sombrero Skulls, Lost in Lucy),
  • einen 60 Minuten Film in 2 Sprachen, inkl. DVD Authoring und Animationen (Coast to Coast).


Zu den Augen gesellen sich zwei funktionierende Ohren.

Es heißt ja schließlich „für Bild und TON“ und diesen darf man nicht vernachlässigen. Egal ob beim geschickten Tonschnitt oder bei der Musikauswahl - die Tonspuren werden immer im Auge behalten.

Auch musikalische Unterlegung ist möglich, denn hier treffen Hobby und Beruf direkt aufeinander.